Kochbuch

Kochbuch

Es wird nochmal Zeit für ein leckeres Rezept aus unserem eplas-Kochbuch, dass gefüllt ist mit den Lieblingsrezepten unserer Kolleg*innen!
Wir wollen diese tollen Gerichte niemandem vorenthalten und geben euch hier einen kleinen Einblick in unsere Rezeptsammlung.

Heute gibt es eine super leckere vegetarische Lasagne:

Ihr benötigt für 4 Portionen:

3 Zucchini

1-2 Auberginen

1 Paprika

3 Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

3 EL Tomatenmark oder 1 Dose Tomaten

Lasagneplatten (ohne vorkochen)

1 großer Becher Crème fraîche

2-3 Packungen Reibekäse

Olivenöl

Salz, Kräuter der Provence o.ä., z.B. Thymian, Oregano, Basilikum (frisch oder getrocknet)

Zubereitung:

Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf mit etwas Olivenöl bei niedriger bis mittlerer Hitze anschwitzen. Währenddessen die Zucchinis und die Aubergine kleinschneiden und ebenfalls in den Topf geben. Unter regelmäßigem Rühren anbraten und einreduzieren lassen.

Den Knoblauch schälen und klein hacken (oder mit der Knoblauchpresse pressen) und ebenfalls in den Topf geben.

Jetzt geht’s ans Würzen: Salz und Pfeffer je nach Geschmack dazugeben und mit Kräutern der Provence oder Basilikum und Oregano abschmecken.

Wenn das Gemüse im Topf eine schöne sämige Konsistenz hat, das Tomatenmark oder die Dosentomaten hinzugeben. Bei Tomatenmark sollte noch 1/2 Glas Wasser dazu.

Lasagneform einfetten und abwechselnd mit Ratatouille-Mischung und Lasagneplatten schichten.

Crème fraîche darauf verteilen und mit reichlich Käse bedecken. Das Ganze geht dann bei 180-200 Grad für ca. 30-40 Minuten in den Ofen.



Top