Arbeitssicherheit

  • Unbegrenzte Einbindung eigener Themen 
  • Informationen über anstehende Termine
  • Import von Personaldaten
  • Themen-Zuordnung nach Notwendigkeit
  • Kombination aus persönlicher Unterweisung und E-Learning
  • SCORM Schulungen hinterlegbar
  • Einbindung von Film-, Bild- und Audiodaten
  • Keine clientseitige Installation nötig
  • Keine Datenerhebung
  • Hohe Rechtskonformität und revisionssichere Dokumentation
  • QM-wirksame Erhebung von Evaluationsdaten

Unterweisung

Icon für das Modul Unterweisungen

Stellen Sie sich vor, alle Mitarbeiter*innen werden termingenau und wiederkehrend, ohne langwierige Schulungsvorbereitungen oder aufwendige Dokumentation der Teilnahme in allen für Ihren Einsatzzweck benötigten Themen geschult und das alles ohne Produktivitätsverluste. Mehr noch, all dies ist nicht nur auf Unterweisungen gemäß DGUV Vorschrift 1 beschränkt, Sie können alle betrieblichen Themen aus Bereichen wie Qualitätsmanagement und Umweltschutz oder produktionsrelevante Themen abdecken. Durch die Verknüpfung von Präsenz- und E-Learning-Einheiten ist die nachhaltige Vermittlung von Wissen sichergestellt, auch bei praxisorientierten Themen.

Unterweisung

Stellen Sie sich vor, alle Mitarbeiter*innen werden termingenau und wiederkehrend, ohne langwierige Schulungsvorbereitungen oder aufwendige Dokumentation der Teilnahme in allen für Ihren Einsatzzweck benötigten Themen geschult und das alles ohne Produktivitätsverluste. Mehr noch, all dies ist nicht nur auf Unterweisungen gemäß DGUV Vorschrift 1 beschränkt, Sie können alle betrieblichen Themen aus Bereichen wie Qualitätsmanagement und Umweltschutz oder produktionsrelevante Themen abdecken. Durch die Verknüpfung von Präsenz- und E-Learning-Einheiten ist die nachhaltige Vermittlung von Wissen sichergestellt, auch bei praxisorientierten Themen.

Icon für das Modul Arbeits- & Betriebsmittel

Arbeits- & Betriebsmittel

Betriebssicherheitsverordnung, Druckgeräterichtlinie, Aufzugsrichtlinie, BG-Vorschriften… Es gibt eine Menge Vorschriften, die regelmäßige Prüfungen für eine Vielzahl von Geräten und Einrichtungen vorschreiben. Verlieren Sie hier nicht den Überblick – nutzen Sie unser Modul Arbeits- & Betriebsmittel, planen und strukturieren Sie die notwendigen Prüfungen automatisiert und termingerecht und binden Sie dabei eigenes Personal und externe Dienstleister ein. Nutzen Sie zusätzlich die Funktionalität für Wartungen und Reparaturen – Das Ganze ist selbstverständlich nicht nur terminbezogen, sondern auch nach tatsächlicher Nutzung der Objekte verwendbar.

  • Übersichtliche Darstellung der Objekte in einer Baumstruktur
  • Klare Gliederung und Abbildung Ihrer Organisation durch Ordnungsebenen
  • Erfassung zusätzlicher objektbezogener Informationen möglich
  • Ablage von zusätzlichen Unterlagen wie Handbüchern, Schaltplänen, Zeichnungen und Anweisungen

Arbeits- & Betriebsmittel

Betriebssicherheitsverordnung, Druckgeräterichtlinie, Aufzugsrichtlinie, BG-Vorschriften… Es gibt eine Menge Vorschriften, die regelmäßige Prüfungen für eine Vielzahl von Geräten und Einrichtungen vorschreiben. Verlieren Sie hier nicht den Überblick – nutzen Sie unser Modul Arbeits- & Betriebsmittel, planen und strukturieren Sie die notwendigen Prüfungen automatisiert und termingerecht und binden Sie dabei eigenes Personal und externe Dienstleister ein. Nutzen Sie zusätzlich die Funktionalität für Wartungen und Reparaturen – Das Ganze ist selbstverständlich nicht nur terminbezogen, sondern auch nach tatsächlicher Nutzung der Objekte verwendbar.

  • Erstellung und Verwaltung rechtskonformer Betriebsanweisungen sowie Vorlagen
  • Übersichtliche Darstellung aller erstellten und verwendeten Betriebsanweisungen
  • Umfangreiches Editor-Werkzeug zur individuellen Gestaltung der eingetragenen Texte
  • Umfangreiche Filtermöglichkeiten nach verschiedenen Kriterien
  • Ausgabe als PDF-Datei oder als Ausdruck
  • Fest definierter „Verantwortlicher” Mitarbeiter für jede Betriebsanweisung
  • Versionierung von Betriebsanweisungen
Icon für das Modul Betriebsanweisung

Betriebsanweisung

Erstellen und verwalten Sie mit diesem Modul einheitliche, rechtskonforme und aktuelle Betriebsanweisungen für das gesamte Unternehmen. Stellen Sie allen Mitarbeiter* innen und Führungskräften jederzeit eine revisionssichere Dokumentation zur Verfügung und erhöhen Sie auf einfache Art und Weise die Sicherheit aller Menschen im Unternehmen.

Betriebs-
anweisung

Erstellen und verwalten Sie mit diesem Modul einheitliche, rechtskonforme und aktuelle Betriebsanweisungen für das gesamte Unternehmen. Stellen Sie allen Mitarbeiter* innen und Führungskräften jederzeit eine revisionssichere Dokumentation zur Verfügung und erhöhen Sie auf einfache Art und Weise die Sicherheit aller Menschen im Unternehmen.

Icon für das Modul Audits und Checklisten

Auditierungen/Begehungen

Vorlagen für HSE- und QM-Begehungsprotokolle mit eplas einfach selbst erstellen und vor Ort via Tablet abrufen und bearbeiten. Fotofunktion und automatisches Maßnahmenmanagement inklusive. So einfach kann Digitalisierung sein. Sollen die Prüfungen regelmäßig stattfinden, lassen sich diese mit dem Auditmanagement planen und zuweisen. Auch eine automatische Auditplanung mit einer rollierenden Zuweisung von Auditor*innen ist möglich.

  • Prozess- / System- / Produkt-Audits nach DIN EN, ISO oder TS
  • Compliance-Audit
  • 1st- und 2nd- Party-Audits
  • Reviewmanagement
  • Safety-Audit
  • Checklistenmanagement
  • Waste Walk

Auditierungen/
Begehungen

Vorlagen für HSE- und QM-Begehungsprotokolle mit eplas einfach selbst erstellen und vor Ort via Tablet abrufen und bearbeiten. Fotofunktion und automatisches Maßnahmenmanagement inklusive. So einfach kann Digitalisierung sein. Sollen die Prüfungen regelmäßig stattfinden, lassen sich diese mit dem Auditmanagement planen und zuweisen. Auch eine automatische Auditplanung mit einer rollierenden Zuweisung von Auditor*innen ist möglich.

  • Umfassendes Maßnahmenmanagement mit Eskalationsfunktionen
  • Anhängen von Kommentaren, Bildern und Dokumenten
  • Durchführung von Berechnungen in der Checkliste
  • Umfassendes Workflowmanagement
  • Begehungen und Audits z.B. SFR (Sicherheitsfördernde Rundgänge), TPM usw.
  • Umfragen (anonymisiert oder personalisiert, Pflichtumfragen oder freiwillige)
  • Abbildungen von einfachen und komplexen Freigabe-Prozessen z.B. im Gefahrstoff
  • Erstellung einer eigenen Bewertungs-Matrix z.B. Nohl
Icon für das Modul Audits und Checklisten

Checklisten/Workflows

Erstellen Sie Checklisten und nutzen Sie diese für kalkulierte Ereignisse wie geplante Audits, Rundgänge und Reviews oder für den „spontanen“ Bedarf wie die Meldung eines Vorfalls, Antrag neuer PSA, Begehungsprotokoll. Die Möglichkeiten sind grenzenlos! Definieren Sie Workflows und bilden einfache oder komplexe Prozess-Szenarien ab, vom einfachen Antrag einer PSA und der praktischen Lernerfolgskontrolle über Feedbackbögen nach einer Schulung, internen oder externen Veranstaltung bis zum komplexen Gefahrstoffantrag oder der Kenntnisnahme eines Unfalls im Unternehmen. Weitere benötigte Felder in der eplas Software, können sie über den Editor einfach anlegen und verwenden.

  • Umfassendes Maßnahmenmanagement mit Eskalationsfunktionen
  • Anhängen von Kommentaren, Bildern und Dokumenten
  • Durchführung von Berechnungen in der Checkliste
  • Umfassendes Workflowmanagement
  • Begehungen und Audits z.B. SFR (Sicherheitsfördernde Rundgänge), TPM usw.
  • Umfragen (anonymisiert oder personalisiert, Pflichtumfragen oder freiwillige)
  • Abbildungen von einfachen und komplexen Freigabe-Prozessen z.B. im Gefahrstoff
  • Erstellung einer eigenen Bewertungs-Matrix z.B. Nohl
Icon für das Modul Audits und Checklisten

Checklisten/Workflows

Erstellen Sie Checklisten und nutzen Sie diese für kalkulierte Ereignisse wie geplante Audits, Rundgänge und Reviews oder für den „spontanen“ Bedarf wie die Meldung eines Vorfalls, Antrag neuer PSA, Begehungsprotokoll. Die Möglichkeiten sind grenzenlos! Definieren Sie Workflows und bilden einfache oder komplexe Prozess-Szenarien ab, vom einfachen Antrag einer PSA und der praktischen Lernerfolgskontrolle über Feedbackbögen nach einer Schulung, internen oder externen Veranstaltung bis zum komplexen Gefahrstoffantrag oder der Kenntnisnahme eines Unfalls im Unternehmen. Weitere benötigte Felder in der eplas Software, können sie über den Editor einfach anlegen und verwenden.

Checklisten/ Workflows

Erstellen Sie Checklisten und nutzen Sie diese für kalkulierte Ereignisse wie geplante Audits, Rundgänge und Reviews oder für den „spontanen“ Bedarf wie die Meldung eines Vorfalls, Antrag neuer PSA, Begehungsprotokoll. Die Möglichkeiten sind grenzenlos! Definieren Sie Workflows und bilden einfache oder komplexe Prozess-Szenarien ab, vom einfachen Antrag einer PSA und der praktischen Lernerfolgskontrolle über Feedbackbögen nach einer Schulung, internen oder externen Veranstaltung bis zum komplexen Gefahrstoffantrag oder der Kenntnisnahme eines Unfalls im Unternehmen. Weitere benötigte Felder in der eplas Software, können sie über den Editor einfach anlegen und verwenden.

Unfallmanagement

Icon für das Modul Unfallmanagement

Was tun, wenn etwas passiert? Mit dem eplas Unfallmanagement dokumentieren Sie alle Unfälle und Beinaheunfälle übersichtlich und revisionssicher. Nutzen Sie die Möglichkeiten unseres Moduls und arbeiten Sie das Unfallgeschehen strukturiert und dokumentiert ab. Lernen Sie aus Fehlern und nutzen Sie die zentrale und übersichtliche Maßnahmenverfolgung auch für Beinaheunfälle.

  • Schnellerfassung im Verbandbuch über Dashboard
  • Übersichtliche Verletzungserfassung
  • Automatische Benachrichtigung der Mitarbeiter über auszuführende Maßnahmen per Mail
  • Dokumentation der erfassten Unfälle und Beinaheunfälle sowie der daraus resultierenden Maßnahmen
  • Reports zur Maßnahmenverfolgung
  • Erstellung eines Dokuments zur Information nach Unfällen

Unfall-
management

Was tun, wenn etwas passiert? Mit dem eplas Unfallmanagement dokumentieren Sie alle Unfälle und Beinaheunfälle übersichtlich und revisionssicher. Nutzen Sie die Möglichkeiten unsees Moduls und arbeiten Sie das Unfallgeschehen strukturiert und dokumentiert ab. Lernen Sie aus Fehlern und nutzen Sie die zentrale und übersichtliche Maßnahmenverfolgung auch für Beinaheunfälle.

Icon für das Modul Gefaehrdungsbeurteilung

  • Arbeitsplatz-, tätigkeits-, stoff- oder betriebsmittelbezogene Erfassung
  • Strukturierte Erfassung der Gefährdung anhand von mehr als 60 Gefährdungsfaktoren
  • Bewertung der Gefährdung nach Nohl, sowohl vor als auch nach Umsetzung der Maßnahmen
  • Unterstützung bei Erfassung via Hilfsfunktionen mit Verweisen auf Rechtsquellen und Maßnahmenvorschläge
  • Zuordnung von Verantwortlichen und Ausführenden
  • Reports zur Maßnahmenverfolgung und Wirksamkeitskontrolle
  • Unbegrenzte Anzahl von Maßnahmen je Gefährdung
  • Gefährdungs- und maßnahmenbezogene Archivierung begleitender Unterlagen wie Stellungsnahme und Gutachten

Gefährdungsbeurteilung

Die Gefährdungsbeurteilung als das zentrale Element im betrieblichen Arbeitsschutz ist die Grundlage für ein systematisches und nachhaltiges Arbeitssicherheitsmanagement. Nutzen Sie die Möglichkeiten unseres Moduls und erarbeiten Sie die Gefährdungsbeurteilung effektiv und strukturiert. Ordnen Sie Maßnahmen übersichtlich und schnell zu und verfolgen und dokumentieren Sie auf einfache Weise deren Umsetzung und Wirksamkeit. Sie können Gefährdungsbeurteilungen auf Basis von vorgegebenen und eigenen Faktorenmenüs oder aber Checklisten abdecken. Nahezu alle individuellen Anforderungen lassen sich effizient abdecken. Sie können zum Beispiel neben den Gefährdungen auch die Chancen und Risiken Ihres Unternehmens bewerten und somit aktuelle Anforderungen aus QM-Sicht (Risikomanagement) erfüllen.

Gefährdungs-
beurteilung

Die Gefährdungsbeurteilung als das zentrale Element im betrieblichen Arbeitsschutz ist die Grundlage für ein systematisches und nachhaltiges Arbeitssicherheitsmanagement. Nutzen Sie die Möglichkeiten unseres Moduls und erarbeiten Sie die Gefährdungsbeurteilung effektiv und strukturiert. Ordnen Sie Maßnahmen übersichtlich und schnell zu und verfolgen und dokumentieren Sie auf einfache Weise deren Umsetzung und Wirksamkeit. Sie können Gefährdungsbeurteilungen auf Basis von vorgegebenen und eigenen Faktorenmenüs oder aber Checklisten abdecken. Nahezu alle individuellen Anforderungen lassen sich effizient abdecken. Sie können zum Beispiel neben den Gefährdungen auch die Chancen und Risiken Ihres Unternehmens bewerten und somit aktuelle Anforderungen aus QM-Sicht (Risikomanagement) erfüllen.

Icon für das Modul Gefahrstoffmanagement

Gefahrstoffmanagement

Die Anforderungen an den Umgang mit Gefahrstoffen sind vielfältig und reichen von der Informationsermittlung, Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung bis zur Dokumentation. Lösen Sie diese Aufgabe nicht mehr durch viele händische Insellösungen, sondern in einem alles umfassenden Modul. Was lagert wo? Wie gefährlich ist es? Kann es substituiert werden? Wer sich mit Gefahrstoffen befasst, kennt all diese Fragen – finden Sie die Antworten auf Knopfdruck.

  • Einfache Erfassung aller Gefahrstoffe mit den wichtigsten Stoffdaten und Eigenschaften aus dem MSDS
  • Archivierung aller wichtigen stoffbezogenen Unterlagen, einfach und nachvollziehbar
  • Datenexport im MS-Excel-Format zur weiteren Bearbeitung
  • Elektronische Ablage der Sicherheitsdatenblätter mit Historienfunktion
  • Automatische Erstellung des Gefahrstoffkatasters
  • Erstellung der Gefährdungsbeurteilung nach §7 GefStoffV

Gefahrstoff-
management

Die Anforderungen an den Umgang mit Gefahrstoffen sind vielfältig und reichen von der Informationsermittlung, Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung bis zur Dokumentation. Lösen Sie diese Aufgabe nicht mehr durch viele händische Insellösungen, sondern in einem alles umfassenden Modul.

Was lagert wo? Wie gefährlich ist es? Kann es substituiert werden? Wer sich mit Gefahrstoffen befasst, kennt all diese Fragen – finden Sie die Antworten auf Knopfdruck.

  • Planung der notwendigen G-Untersuchungen jedes Mitarbeiters
  • Reports zur Maßnahmenverfolgung
  • Automatische Terminüberwachung mit Eskalation
  • Durchführung und Dokumentation von Angebotsuntersuchungen und Gesundheitsmaßnahmen
  • Historienfunktion
  • Sichere Kommunikation über HTTPS
  • Ablage von Dokumenten und Checklisten zur Maßnahme
  • Automatische Benachrichtigung der Mitarbeiter über auszuführende Maßnahmen per Mail
Icon für das Modul arbeitsmedizinische Vorsorge

Arbeitsmedizinische Vorsorge

Führen Sie alle Aspekte des betrieblichen Gesundheitsmanagements, z.B. Pflicht- oder Angebotsvorsorgen sowie Maßnahmen zur Gesundheitsprävention, an einer Stelle zentral zusammen. Nutzen Sie die Möglichkeiten unseres Moduls „Arbeitsmedizinische Vorsorge“ und arbeiten Sie die Prävention strukturiert und dokumentiert ab.

Arbeitsmed. Vorsorge

Führen Sie alle Aspekte des betrieblichen Gesundheitsmanagements, z.B. Pflicht- oder Angebotsvorsorgen sowie Maßnahmen zur Gesundheitsprävention, an einer Stelle zentral zusammen. Nutzen Sie die Möglichkeiten unseres Moduls „Arbeitsmedizinische Vorsorge“ und arbeiten Sie die Prävention strukturiert und dokumentiert ab.
Icon für das Modul Compliance Management

Compliance Management

Transportieren Sie Compliance-Know-how zu Ihren Mitarbeiter*innen. Einfach und transparent! Mit Vorgaben in einfacher, verständlicher Sprache und automatischer Erinnerung per E-Mail. Alle Vorschriften werden regelmäßig aktualisiert und Sie erhalten alle unternehmensspezifischen Rechtskataster in richtiger und aktueller Form. Mit dem Modul Compliance Management schaffen Sie Rechtssicherheit in Ihrem Unternehmen.

Vereinfacht das Compliance Management im Unternehmen. Mit einem auf das Unternehmen zugeschnittenen Rechtskataster werden die Herausforderungen kompetent und mühelos gemeistert.

  • Vorgaben übersetzt in einfache, verständliche Handlungspflichten
  • Personenbezogene Delegation der Aufgaben
  • Automatische Erinnerung per Mail
  • Monitoring und Darstellung des Compliance Status auf Knopfdruck
  • Ortsunabhängiges, weltweites Arbeiten
  • Regelmäßige Aktualisierung aller Vorschriften
  • Einschlägige EU-Verordnungen
  • Bundes- und Landesgesetze

Compliance Management

Transportieren Sie Compliance-Know-how zu Ihren Mitarbeiter*innen. Einfach und transparent! Mit Vorgaben in einfacher, verständlicher Sprache und automatischer Erinnerung per E-Mail. Alle Vorschriften werden regelmäßig aktualisiert und Sie erhalten alle unternehmensspezifischen Rechtskataster in richtiger und aktueller Form. Mit dem Modul Compliance Management schaffen Sie Rechtssicherheit in Ihrem Unternehmen.

Vereinfacht das Compliance Management im Unternehmen. Mit einem auf das Unternehmen zugeschnittenen Rechtskataster werden die Herausforderungen kompetent und mühelos gemeistert.

  • Voranmeldungen für festgelegte Personenkreise
  • Abwicklung von Gruppenbesuchen
  • Auswertungen mit eigenen Reports und MS-Excel-Export
  • Automatische Benachrichtigung regelmäßig wiederkehrender Fremdfirmen bei Ablauf von Unterweisungen
  • Alarm-Funktion: Anbindung an Brandmeldeanlage o. ä. ermöglicht automatische Ausgabe der aktuell auf dem Gelände befindlichen Fremdfirmen und Besucher
  • Programmsprachen: deutsch, englisch, französisch, spanisch, polnisch, russisch, rumänisch (weitere Sprachen auf Anfrage)
Icon für das Modul Umwelt- & Energiemanagement

Besucher- und Fremdfirmenmanagement

Besucherverwaltung ohne großen Aufwand. Leicht bedienbares Besuchermanagement-Tool, das den Besuchern die mühelose Eingabe der relevanten Daten ermöglicht und das Besucherausweise, gerne auch mit Foto, erzeugen kann.

Besucher- und Fremdfirmen-management

Besucherverwaltung ohne großen Aufwand. Leicht bedienbares Besuchermanagement-Tool, das den Besuchern die mühelose Eingabe der relevanten Daten ermöglicht und das Besucherausweise, gerne auch mit Foto, erzeugen kann.

Icon für ein Modul

Dashboard/Reporting

Mit dem eplas Dashboard können rollenbezogene Informations- und Arbeitsansichten generiert und auf Wunsch kann auch die*der jeweilige Nutzer*in diese noch weiter individualisieren. Zusätzlich bietet es die Möglichkeit eines schnellen und ausführlichen Berichtswesen zu einzelnen Personen sowie abteilungsübergreifenden Auswertungen und Übersichten. Termine und Unterweisungen einzelner Anwender*innen und ganze ausgewählte Bereiche und Abteilungen können per Klick zusammengefügt und auf einer Übersicht zur Verfügung gestellt werden. Durch diese gezielte Form des betrieblichen Berichtswesen, ist die allgemeine Deckung des Informationsbedarfs der jeweiligen Berichtsempfänger*innen hervorgehoben. Es wird eine Qualitätssteigerung erreicht und schafft somit Platz für freie Kapazitäten.

  • Zentrale Oberfläche zur Generierung rollenbezogener Informations- und Arbeitsansichten
  • Sofortige Sichtbarkeit welche Elemente fällig oder überfällig sind
  • Individualisierbar nach eigenen Vorstellungen
  • Projektorientierte Informationen
  • Effektive Unternehmenssteuerung

Dashboard/
Reporting

Mit dem eplas Dashboard können rollenbezogene Informations- und Arbeitsansichten generiert und auf Wunsch kann auch die*der jeweilige Nutzer*in diese noch weiter individualisieren durchführen. Zusätzlich bietet es die Möglichkeit eines schnellen und ausführlichen Berichtswesen zu einzelnen Personen sowie abteilungsübergreifenden Auswertungen und Übersichten. Termine und Unterweisungen einzelner Anwender und ganze ausgewählte Bereiche und Abteilungen können per Klick zusammengefügt und auf einer Übersicht zur Verfügung gestellt werden. Durch diese gezielte Form des betrieblichen Berichtswesen, ist die allgemeine Deckung des Informationsbedarfs der jeweiligen Berichtsempfänger hervorgehoben. Es wird eine Qualitätssteigerung erreicht und schafft somit Platz für freie Kapazitäten.

  • Keine Teilnehmerbeschränkung
  • Zeitlich und örtlich unabhängig
  • Reduktion von Trainingskosten und Zeitaufwand
  • Verkürzte Lernzyklen
  • Inhalte können wiederverwendet werden
  • „Just-in-Time-Learning“
  • Stärkung der Eigenverantwortung
  •  
Icon für das Modul Unterweisungen

QUALIFIKATIONSMANAGEMENT

E-Learning oder Blended Learning bietet Ihrem Unternehmen enormes Sparpotenzial. In vielen Unternehmen werden auch heute noch Unterweisungen und Schulungen in mehr oder weniger großen Gruppen durchgeführt. Nicht selten werden dabei Arbeits- und Produktionsausfälle in Kauf genommen und „nur die wichtigsten“ Unterweisungen überhaupt durchgeführt. Dennoch rutschen immer wieder einzelne Mitarbeiter*innen durch das Netz – durch Krankheit, Urlaub oder Schichtwechsel. Wirklich problematisch wird es bei Zertifizierungs- Audits oder, noch schlimmer, bei Unfällen. Erst dann wird vielen Unternehmen klar, wie wichtig die Unterweisungen sind und welche Folgen es haben kann, wenn sie vernachlässigt werden